Rollo mit Kassette

Rollomeister_Rollo mit Kassette

Werberollo

Fotorollos mit individuellem Motiv

Fotorollo

Was ein Ausblick

Fotorollo als Werberollo

Foto- und Werberollo mit dem Bild Ihrer Wahl

individuelles Fotorollo

Ihr Urlaubsbild für Ihr Wohnzimmer

Rollo als Leinwand vom Rollo-Experten

Ein Rollo wird häufig gerne als Leinwand verwendet. Dabei gibt es bestimmte Dinge zu beachten, darüberhinaus auch verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung. Die Rollos von Rollomeister können sehr gut als Leinwand eingesetzt werden. Im Folgenden möchten wir Ihnen gerne die verschiedenen Möglichkeiten vorstellen, wie Sie ein Rollo als Leinwand einsetzen können.

Überzeugt? Hier kommen Sie direkt zu unserem Rollo Konfigurator:

Hier können Sie Ihr Rollo individuell gestalten und direkt online bestellen

Sie benötigen weitere Infos? Dann lesen Sie bitte unbedingt weiter und werfen Sie auch einen Blick auf unsere Videos…

Technische Möglichkeiten für ein Rollo als Leinwand

Ein Rollo als Leinwand ist in verschiedenen Ausführungen denkbar. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Empfehlungen aussprechen, welche Typen für Leinwandrollos besonders gut geeignet sind:

  • Offenes Trägerrollo: Die einfachste Variante ist ein offenes Rollo mit seitlichen Trägern. Die beiden Rolloträger bzw. Rollohalter werden bspw. an die Decke geschraubt, das Rollo muss dann lediglich noch eingehängt werden, und schon kann die Vorführung an der Leinwand beginnen.
  • Rollo mit Montageprofil: Der Vorteil des Montageprofils bzw. Trägerprofils ist, dass 2 Halter an die Decke geschraubt werden, und das komplette Leinwandrollo mit der Montageschiene dann nur noch eingehängt wird. Hier müssen folglich die Halter nicht ganz so präzise gesetzt werden wie bei dem offenen Trägerrollo. Das macht die Montage einfacher und man ist flexibler.
  • Kassettenrollo: Optisch besonders ansprechend ist es, wenn das Rollo in einer formschönen Kassette wie im Bild oben verstaut ist. die Kassette wird ebenfalls in vorab montierte Halter wie die Montageschiene eingehängt.
  • Rollo mit Akkuantrieb und Fernbedienung: Manuell wird das Rollo normalerweise mit einer seitlichen Kette hoch- und heruntergezogen. Besonders komfortabel ist allerdings die Bedienung mit einem kabellosen Akkumotor und Handsender. Das Rollo ist bereits voreingestellt und programmiert, durch den Akkuantrieb müssen keine Kabel verlegt werden. Das Rollo wird einfach eingehängt, und schon kann es losgehen. Plug and Play sozusagen.

Hier können Sie Ihr Rollo individuell gestalten und direkt online bestellen

Rollo einfach online gestalten

Rollo als Leinwand mit Akkumotor

Mögliche Stoffe für ein Rollo als Leinwand

Ganz entscheidend für das Rollo als Leinwand ist natürlich die Auswahl des richtigen Stoffes bzw. Behanges. Hier gibt es Folgendes zu beachten und zu empfehlen:

  • In jedem Fall sollte man einen sogenannten Verdunkelungsstoff bzw. Blackout-Stoff wählen. Diese Stoffe sind auf der Rückseite beschichtet und lassen überhaupt kein Licht hindurch, sind also komplett blickdicht und lichtundurchlässig. Man spricht auch von einer Lichtdurchlässigkeit bzw. Lichttransmission von 0%. Dadurch wird auf der Leinwand ein sehr gutes Bild erzeugt.
  • Auf Rollomeister.de bieten wir spezielle Blackout Stoffe an, die sich sehr gut als Leinwand eignen. Besonders empfehlen wir an dieser Stelle die Stoffe 6401 Starlet Profi FR weiß PG3 und 6402 Mediatex Textile FR weiß PG4. Hierbei handelt es sich um technische Textilien, die eine sehr gute Bildwiedergabe ermöglichen. Gerne können Sie bei uns hiervon kostenlose Stoffproben anfordern.

Haben Sie weitere Fragen? Sprechen Sie uns gerne an, jederzeit. Sind alle Fragen geklärt? Dann können Sie Ihr Leinwandrollo bequem über unseren Konfigurator bestellen. Viel Spaß damit 🙂

Hier können Sie Ihr Rollo individuell gestalten und direkt online bestellen