Hausplaner von Rollomeister

Glasfolie zum Dekorieren

Dekorative Glasfolie für ein schönes Ambiente

Das Leben im neuen Zuhause genießen

Folie las Sichtschutz

Sichtschutzfolie als dekoratives Element für Ihr Eigenheim

Der letzte Beitrag handelte von einer reibungslosen Zusammenarbeit mit Ihrem Vertragspartner. Nachdem das neue Eigenheim nun fertiggestellt ist können Sie sich um den Umzug kümmern. Damit dieser nicht in einem Chaos endet und unnötig Zeit, Geld und Nerven kostet haben wir In unserem Ratgeber die wichtigsten Tipps für Sie in Checklisten noch einmal zusammengestellt.

Hier können Sie sich unseren Ratgeber als hochwertige Planungsmappe mit exklusivem Gutschein bestellen

Hier möchten wir Ihnen auch einen Überblick verschaffen, was es zu beachten gibt:

  • Kündigen Sie Ihre alte Wohnung fristgerecht. Planen Sie genügend Zeit für die Übergabe und mögliche Renovierungen ein.
  • Entscheiden Sie sich frühzeitig, ob Sie den Umzug in Eigenregie durchführen möchten oder ein Umzugsunternehmen beauftragen möchten.
  • Kümmern Sie sich um einen ausreichend großen Transporter und genügend Verpackungs- und Polstermaterial.
  • Beginnen Sie mindestens einen Monat vor dem Umzugstermin Helfer für den Umzug zu organisieren und weisen Sie jedem Helfer eine klare Aufgabe zu.
  • Fangen Sie frühzeitig an Ihre alte Wohnung zu entrümpeln. Ein Umzug ist ein guter Anlass dafür.
  • Packen Sie schon alle unwichtigen Dinge 2-3 Wochen vor dem Umzug ein, am Ende ist es dann nicht mehr so viel.
  • Beschriften Sie die Kartons gut leserlich am besten seitlich, damit die Verteilung schneller geht.
  • Sichern Sie Schubladen und Schranktüren mit Klebeband uns verstauen Sie die Schlüssel vorher am besten im Innenraum.
  • Richten Sie einen Karton mit den wichtigsten Sachen für den ersten Tag im neuen Zuhause.
  • Notieren Sie sich beim Umzug die Strom-, Heizungs- und Wasserzählerstände der alten und neuen Wohnung.

Diese und weitere Punkte finden Sie auch in unserem Ratgeber in zwei übersichtlichen Checklisten zusammengefasst.

Hier können Sie sich unseren Ratgeber als hochwertige Planungsmappe mit exklusivem Gutschein bestellen

Mit diesen Vorbereitungen und viel Energie am Tag X wird Ihr Umzug garantiert ein Erfolg.

Schauen Sie auch nächste Woche wieder vorbei, wenn wir Ihnen Hinweise zu den anfallenden Formalitäten geben, die sich bei einem Umzug zwangsläufig ergeben.

Vorheriger Artikel

Teil 7 – Reibungslose Zusammenarbeit

Nächster Artikel

Teil 9 – Anfallende Formalitäten beim Umzug

Artikel weiterempfehlen